Workflow OPV in BEK (Belege) integrieren (Zahlungseingänge berücksichtigen)

Für machen Workflows, die sich auf Belege beziehen, sind bei uns Bedingungen notwendig, die sich auf den Zahlungspart beziehen (und sich somit in der Tabelle OPV) befinden.

z. B. möchten wir, dass eine E-Mail an Kunden geschickt wird,
wenn: Auftrag einen bestimmten Status hat (BEK.Auftragsstatus = '3')
UND: Belegart = Auftrag (BEK.Belegart = '0200')
und: das Speichern des Auftrages X Tage zurückliegt (einzustellen im Zeitplan)
Und: die Zahlungsart "Vorkasse" ist... (BEK.Zahlart like '%VK%')

das lässt sich alles einstellen (denn diese Daten kommen alle aus der BEK-Tabelle)
nun käme aber (wenn man sich in der SQL-Abfrage befände, der JOIN auf die OPV),

denn eine weitere Bedingung soll lauten:

UND: noch keine Zahlung erfolgt (OPV.bishergezahlt = 0)

für uns eine wichtige Kombination - derzeit im Workflow aber leider nicht möglich.

In Begutachtung Finanzen Verkauf Workflows Vorgeschlagen von: C. Köhler Zugestimmt: 09 Apr., '21 Kommentare: 0

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.