Kd. sperren, wenn 2. Mahnung erfolgt ist

23 Stimmen

Wenn Kunde die X. Mahnung (variabel gestalten- in unserem Fall; wenn Kd. die 2. Mahnung erhalten hat) - soll der Kd. gesperrt werden (damit dieser keine weiteren Bestellungen auf Rechnung tätigen kann). Darüberhinaus wäre es prima, wenn dann noch Einträge in den FreienKundenfeldern eingetragen würden (z. B. in S03: 2. Mahnung, S04: VK only!)

In Begutachtung Finanzen Workflows Vorgeschlagen von: C. Köhler Zugestimmt: 19 Juli Kommentare: 1

Kommentare: 1

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.